Darnsee, Bramsche

Advent-und-Weihnachten in St.Johannis

In diesem Jahr wird Vieles anders sein als sonst.

Wie wir Weihnachten erleben und feiern werden, kann zum jetzigen Zeitpunkt (Redaktionsschluss 03.11.2020 November) niemand genau sagen.

Daher sind die folgenden Ankündigungen mit dem Hinweis „Termine unter Vorbehalt“ versehen.

Wir werden auf der Internetseite (www.johannis-bramsche.de) und in den „Bramscher Nachrichten“ aktuelle Informationen veröffentlichen.

Leider müssen bereits jetzt mehrere Veranstaltungen, die sonst fest in den Kalender der Adventszeit gehören, abgesagt werden.

- Adventbasar
- Konzert des Chores „Allegro“ am 2. Ad-vent (ABER: s. nächste Seite)
- Gartenstädter Weihnachtsmarkt am 3. Adventswochenende einschließlich des Konzerts der Bramscher Chöre und Musiker in unserer Kirche
- Seniorenadventsfeier

 

Krippenspiel
Herzliche Einladung zum Mitmachen für Kinder von 5 bis 12 Jahren
Aufführung: 24. Dezember 2016, 15.00 Uhr in der Turnhalle der IGS Bramsche
 
Weil derzeit noch nicht abzusehen ist, ob im Dezember geprobt werden darf, bitten wir darum, dass interessierte Kinder von ihren Eltern per E-Mail angemeldet werden: fsj.kg.johannis.bramsche@evlka.de.
Wenn wir dann Genaueres zur Form des Krippenspiels wissen (Live, Video, …) nehmen wir Kontakt auf und besprechen das weitere Vorgehen.
 

Adventliche Lesungen in der St. Johanniskirche

Christoph Wolke liest Texte bekannter und unbekannter Schriftsteller an den vier Adventssonntagen jeweils um 15.30 Uhr.

Hab Sonne im Herzen,
am Weihnachtsbaum Kerzen,
einen Stuhl für den Po,
werde glücklich und froh! Frantz Wittkamp
Dem Weihnachtsstress entfliehen - mit Udo Lindenberg, James Krüss, Erich Kästner und vielen Anderen.
Zu Gehör gebracht werden lustige und ernste, fröhliche und nachdenkliche Geschichten rund um die Advents- und Vorweihnachtszeit.

Adventliche Lesungen im Bramscher Bahnhof
Die Termine sind am 01.12., 08.12., 15.12. und 22.12.2020 jeweils dienstags um 19.00 Uhr.

Offenes Freiluftsingen am 2. Advent
Sonntag 06.12.2020, 16.00 Uhr
Statt eines Konzertes in der Kirche planen einige SängerInnen von „Al-legro“ unter der Leitung von Marcus Heldt ein offenes Weihnachts-liedersingen auf dem Kirchplatz.

„Weihnachts-MÄNNER on Tür“ 2020
Ein Abend für Männer
„Weihnachtsmänner on Tür“ ist eine Veranstaltung des Bistums Osnabrück. Sie wird seit einigen Jahren in verschiedenen Orten unserer Region durchgeführt. Nachdem wir im letzten Jahr in der Bramscher St. Martinus-Gemeinde zu Gast waren, freut es uns, dass wir in diesem Jahr als evangelische Kirchengemeinde Ausrichter dieses Männer-Abends sein dürfen.
 
WeihnachtsMÄNNER on Tür – ein Männerabend zur Weihnacht
Mittwoch, 2.12.2020 // 19.00 Uhr // St. Johannis Bramsche
Männer, ihr seid eingeladen. Wir aus der Abteilung Männerpastoral und Männerarbeit im Bistum Osnabrück planen auch in 2020 an unter Beachtung aller Corona-Regeln die Weihnachtsgeschichte mit euch mal „männlich“ zu erleben.
 
Vom Treffpunkt am Gemeindehaus Grüner Brink 2 in Bramsche aus geht es auf Entdeckungstour durch unseren Stadtteil. Wir gehen zu Arbeitsorten von Männern - eine Weihnachtstour mit Begegnungen, Gedankenaustausch und mit viel Frischluft. Ein Abend in dem, mit respektvollem Abstand, auch die Männer rund um die Krippe im Stall auftauchen werden.
 
Anschließend gemütlicher Grillabend
Anmeldung ist in diesem Jahr ein Muss!
Anmeldung (bitte mit Name, Adresse, Telefonnummer) bei:
Markus Unterderweide //05461-3443 // Markus.Unterderweide@evlka.de