News aus der Gemeinde

Hinweis

Filmaufnahmen- und Fotohinweise – Veranstaltungen - Datenschutz

Im Rahmen unserer Veranstaltung behalten wir uns vor, Film-, Bild- und Tonaufnahmen von Referenten, Beteiligten und Gästen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen, zu verarbeiten und zu verbreiten, soweit diese nicht im Einzelfall widersprechen. Hierauf wird sowohl im Rahmen der Anmeldung als auch am Veranstaltungsort in geeigneter Weise hingewiesen.

Rechtsgrundlage ist dabei Art 6 Abs. 1 Lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit über die Tätigkeit der Gemeinde  zu informieren. Dies geschieht etwa in Form von Beiträgen und Fotogalerien auf unserer Webseiten und der regionalen Presse. Des Weiteren können die angefertigten Film-, Bild- und Tonaufnahmen auch zur Darstellung auf verschiedenen Social-Media-Kanälen also insbesondere Facebook eingesetzt werden.

Wir gehen in der Abwägung der Interessen davon aus, dass regelmäßig das Interesse des Verantwortlichen an der Anfertigung und Verwendung der Aufnahmen nicht im Übermaß in die Rechte und Freiheiten eines Betroffenen eingreift, da die Film-, Bild- und Tonaufnahmen erkennbar im Rahmen einer allgemein zugänglichen Veranstaltung  angefertigt wurden und darauf schon in der Anmeldung zur Veranstaltung und bei dieser selbst ausdrücklich hingewiesen wurde.

Sie haben ein Widerspruchsrecht.

Soweit dennoch aus besonderen Gründen im Einzelfall die Rechte und Freiheiten einer abgebildeten Person überwiegen sollten, werden wir im Falle eines begründeten Widerspruchs des Betroffenen die weitere Verarbeitung unterlassen. Sofern Sie nicht gefilmt und/oder fotografiert werden möchten, sprechen Sie bitte die Fotografen/Kameraleute darauf an. Ein Widerspruchsrecht bei Aufnahmen, in denen Sie nicht im Mittelpunkt des Bildes stehen (Panoramaaufnahmen etc.) besteht nicht generell.

Sie haben grundsätzlich ein Recht auf Löschung bzw. Anonymisierung (z.B. durch Unkenntlichmachung durch Verpixelung bzw. Unschärfe).

Eine Unkenntlichmachung in Print- und Videomedien, die bereits Verbreitung gefunden haben, kann jedoch  nicht erfolgen. Eine Löschung von Aufnahmen in Online-Medien erfolgt im Rahmen technischer Möglichkeiten. 

Gottesdienst Kirchenvorstandseinführung 16.06.2024

Sommerprogramm St.Johannis 2024

Katja Remme
Grüner Brink 2
49565 Bramsche
Tel.: 05461-61321

Gemeindebüro

Wir feiern Taufe

Sonntag, 4. August 2024 am und im Darnsee 11.00 Uhr

Anmeldungen in den evangelischen Gemeindebüros

der Friedenskirche Achmer, St. Martin Bramsche, St. Johannis Bramsche, St. Johannis Engter, St. Christopherus Vörden

Spontantaufe ist möglich.   Bitte Personalausweis mitbringen. 

Es ist gedacht für - Familien jeglicher Zusammensetzung, die ihr Kind taufen lassen möchten - Jugendliche und Erwachsene, die getauft werden möchten - alle die außerhalb des klassischen Kirchengebäudes in der freien Natur Taufe erleben und feiern wollen .

 Dazu gibt es noch: - Freien Eintritt für alle, die nach dem Gottesdienst im Darnseebad bleiben und vielleicht auch dort ihre Taufe feiern möchten. (Vielen Dank an die Stadtwerke und die DLRG Bramsche. 

Bitte melden Sie sich an:

Silberne Konfirmation Sie sind 39 Jahre alt?

Dann feiern Sie am 4. Sonntag im September, 22.09.2024.

Goldene Konfirmation Sie sind 64 Jahre alt?

Dann feiern Sie am 4. Sonntag im Oktober, 27.10.2024.

Diamantene Konfirmation Sie sind 74 Jahre alt?

Dann feiern Sie am 4. Sonntag im Juli, 28.07.2024.

oder einfach anmelden unter www.johannis-bramsche.de/Anmeldungen oder telefonisch unter 05461/61321

Fragen Sie gerne auch telefonisch im Gemeindebüro (Tel. 61321) nach, wenn Sie unsicher sind, wann Ihr Jubiläum ist. Bitte geben Sie diese Einladung an alle Mitkonfirmand:innen von damals weiter, die Sie kenne. Teilen Sie die Einladung gerne in Ihren sozialen Netzwerken